Kapitalanlagen-Krise

Dero Bank AG

Dero Bank AG

BaFin stellt Entschädigungsfall fest (§ 10 Abs. 1 Einlagensicherungsgesetz/EinSiG)

Wir setzen für Sie die Ansprüche, die bspw. in Form von Einlagen bestehen, bei der insolventen Dero Bank AG durch. Gläubiger sollten schnellstmöglich ihre Ansprüche durchsetzen.

Nachdem die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) am 13.02.2018 beim Amtsgericht München (Insolvenzgericht) einen Insolvenzantrag stellte, wurde dies am 14.03.2018 eröffnet. Da die Bank im Bereich „Investmentbanking“ und dort mit dem Fokus auf mittelständische, kapitalmarktorientierte Unternehmen tätig war, stuft die BaFin die Insolvenz dieses Bankhauses nicht als systemrelevant ein. Die Einlagen der Kunden können, da die BaFin im Entschädigungsfall festgestellt hat, in Ausnahmefällen sogar bis zu einer Höhe von 500.000,00 € ausgeglichen werden.

Die Kanzlei Buchalik Brömmekamp Rechtsanwaltsgesellschaft mbH berät und vertritt Gläubiger der Dero Bank AG i. I. bei der Durchsetzung ihrer Ansprüche.

Gerne beraten wir auch Sie bei der Durchsetzung Ihrer Ansprüche. Setzen Sie sich gerne mit uns per E-Mail: kapitalanlagen@buchalik-broemmekamp.de, per Fax: 0211/828977-211 oder auch telefonisch: 0211/828977-200, in Verbindung.

[Gesamt:5    Durchschnitt: 5/5]

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Mit der Bestätigung willigen Sie ein, dass die Buchalik Brömmekamp die Daten zu Analysezwecke durch diverse Dienstleister und durch das Setzen von Cookies weitergeben und verarbeiten darf. Unter Analysezwecken ist sowohl die Auswertung der Webseitenbesuche der Internetseite „https://www.kapitalanlagen-krise.de“ als auch die Weitergabe der Daten an Drittanbietern, wie beispielsweise Xing oder Facebook, durch die Integration von Plug-Ins zu verstehen. Die Daten werden hierzu in Drittländer und soweit dies möglich ist, in anonymisierter Form, übermittelt. Durch die Übermittlung in ein Drittland und ein entsprechend geringeres Datenschutzniveau, kann die Verarbeitung der Daten gemäß den nationalen Gesetzen nicht sichergestellt werden. Sie haben jederzeit das Recht, diese Einwilligung zu widerrufen, wodurch jedoch die bis dato erfolgte Verarbeitung unberührt bleibt. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Mit der Bestätigung willigen Sie ein, dass die Buchalik Brömmekamp die Daten zu Analysezwecke durch diverse Dienstleister und durch das Setzen von Cookies weitergeben und verarbeiten darf. Unter Analysezwecken ist sowohl die Auswertung der Webseitenbesuche der Internetseite „https://www.kapitalanlagen-krise.de“ als auch die Weitergabe der Daten an Drittanbietern, wie beispielsweise Xing oder Facebook, durch die Integration von Plug-Ins zu verstehen. Die Daten werden hierzu in Drittländer und soweit dies möglich ist, in anonymisierter Form, übermittelt. Durch die Übermittlung in ein Drittland und ein entsprechend geringeres Datenschutzniveau, kann die Verarbeitung der Daten gemäß den nationalen Gesetzen nicht sichergestellt werden. Sie haben jederzeit das Recht, diese Einwilligung zu widerrufen, wodurch jedoch die bis dato erfolgte Verarbeitung unberührt bleibt. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies von dieser Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück