Kapitalanlagen-Krise

Genussscheine

Genussscheine

Genussscheine sind verbriefte Genussrechte, die von Unternehmen ausgegeben werden, um Kapital einzuwerben. Sowohl Genussrechte als auch Genussscheine gewähren dem Inhaber regelmäßig sog. Teilhaber- aber keine Mitgliedschaftsrechte. Die Bedingungen sehen eine Teilhabe am wirtschaftlichen Erfolg sowie Misserfolg des Unternehmens vor und enthalten oft sog. Nachrangabreden. Im Rahmen der Insolvenz haben die betroffenen Genusskapitalgläubiger ein gesteigertes Interesse daran, die Ungültigkeit der Nachrangvereinbarung feststellen zu lassen und/oder ihre Forderung auf Schadensersatzansprüche zu stützen, die von dem Nachrang nicht betroffen sind.

Welche Renditen erhalten Genussrechts-/Genussscheingläubiger?

Die an die Genussrechts-/Genussscheingläubiger von dem Unternehmen zu zahlenden Renditen werden durch die zugrundeliegenden Bedingungen bestimmt. In wirtschaftlich erfolgreichen Jahren werden regelmäßig Renditen ausgezahlt. Neben den Bedingungen sind die Jahresabschlüsse zu berücksichtigen, welche die wirtschaftliche Lage des Unternehmens widerspiegeln (müssen) und für die Ermittlung der Rendite ebenso unverzichtbar ist, wie die dem Genussrechtskapital zugrundeliegenden Bedingungen.

Das Risiko der Inanspruchnahme durch den Insolvenzverwalter

Sollte sich nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens herausstellen, dass Renditen auch in Jahren mit Bilanzverlusten gezahlt wurden, wird der Insolvenzverwalter die Anfechtung erklären und diese Zahlungen zurückfordern müssen.

Die von dem Insolvenzverwalter geltend gemachten Ansprüche sollten jedoch nicht ungeprüft befriedigt werden, da es zahlreiche Gründe gibt, weshalb die geltend gemachten Forderungen nicht bestehen oder nicht durchsetzbar sind.

Wir beraten Sie gern; setzen Sie sich mit uns in Verbindung: E-Mail kapitalanlagen@buchalik-broemmekamp.de, per Fax: 0211 / 828 977 211, per Telefon: 0211 828 977 191.

[Gesamt:2    Durchschnitt: 5/5]

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Mit der Bestätigung willigen Sie ein, dass die Buchalik Brömmekamp die Daten zu Analysezwecke durch diverse Dienstleister und durch das Setzen von Cookies weitergeben und verarbeiten darf. Unter Analysezwecken ist sowohl die Auswertung der Webseitenbesuche der Internetseite „https://www.kapitalanlagen-krise.de“ als auch die Weitergabe der Daten an Drittanbietern, wie beispielsweise Xing oder Facebook, durch die Integration von Plug-Ins zu verstehen. Die Daten werden hierzu in Drittländer und soweit dies möglich ist, in anonymisierter Form, übermittelt. Durch die Übermittlung in ein Drittland und ein entsprechend geringeres Datenschutzniveau, kann die Verarbeitung der Daten gemäß den nationalen Gesetzen nicht sichergestellt werden. Sie haben jederzeit das Recht, diese Einwilligung zu widerrufen, wodurch jedoch die bis dato erfolgte Verarbeitung unberührt bleibt. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Mit der Bestätigung willigen Sie ein, dass die Buchalik Brömmekamp die Daten zu Analysezwecke durch diverse Dienstleister und durch das Setzen von Cookies weitergeben und verarbeiten darf. Unter Analysezwecken ist sowohl die Auswertung der Webseitenbesuche der Internetseite „https://www.kapitalanlagen-krise.de“ als auch die Weitergabe der Daten an Drittanbietern, wie beispielsweise Xing oder Facebook, durch die Integration von Plug-Ins zu verstehen. Die Daten werden hierzu in Drittländer und soweit dies möglich ist, in anonymisierter Form, übermittelt. Durch die Übermittlung in ein Drittland und ein entsprechend geringeres Datenschutzniveau, kann die Verarbeitung der Daten gemäß den nationalen Gesetzen nicht sichergestellt werden. Sie haben jederzeit das Recht, diese Einwilligung zu widerrufen, wodurch jedoch die bis dato erfolgte Verarbeitung unberührt bleibt. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies von dieser Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück